Renaade Stempfle - Camping auf Schwäbisch

Wohnwagenidylle neben der Kläranlage, Wildschweine im Vorzelt, mit Kettensägen bewaffnete Dauercamper - auf dem Campingplatz ist nichts unmöglich. Wer könnte das besser wissen, als die schwäbische Platzwartin Renaade Stempfle. Sie führt ein resolutes Regiment auf ihrem Campingplatz, fordert Personenkontrollen an der Einfahrt und droht Gästen, die während der Mittagsruhe lärmen, mit Platzverweis. Wenn Renaade Stempfle vom Campingleben erzählt, packt den klassischen Hotelurlauber das nackte Grauen. Überzeugte Camper hingegen nicken wissend und bestätigen: Keine dieser Schilderungen ist erfunden. Und genau deshalb lieben sie Camping... Das neue Bühnenprogramm von und mit der SOKO Camping-Krimiautorin Angelika Wesner ist ein Vergnügen für Camper und solche, die es (nie) werden wollen.



Wie alles begann...

Im Januar 2017 wurde Renaade Stempfle auf der CMT in Stuttgart „geboren“: Neun Tage lang schrubbte sie dreimal täglich auf der Aktionsbühne der KnausTabbert GmbH und erzählte vom Leben auf dem Campingplatz. „Die positive Resonanz der Zuschauer war umwerfend. Die Leute lachten, applaudierten – und blieben bis zum Schluss“, blickt Angelika Wesner zurück.


Kabarettworkshop mit Lisa Fitz

Kabarettkünstlerin wird man nicht über Nacht. Vor einer Bühnenperformance steht eine Menge Arbeit. Für Angelika Wesner war nach ihren Erfahrungen auf der CMT klar, dass sie diesen eingeschlagenen Weg fortsetzen möchte. Doch wie schreibt man einen pointierten Text? Wann wirkt eine Bühnenfigur authentisch? Wie erlangt man Textsicherheit beim freien Sprechen? Und vor allem: Was sagt ein Profi über Renaade Stempfle?

Das professionelle Coaching durch Lisa Fitz im Mai 2017 war für Angelika Wesner ein Meilenstein. „Ich hatte furchtbares Lampenfieber; schlimmer als vor jedem Auftritt“, erinnert sie sich an die Stunden vor Seminarbeginn. „Dann betrat Lisa Fitz den Theatersaal im Atrium in Bad Birnbach – und die Anspannung fiel sofort von mir ab“. Die große Kabarettistin begegnete den vier Kursteilnehmern mit offener Herzlichkeit.

 

Der Kabarettworkshop ist arbeitsintensiv, unglaublich lehrreich, macht enorm Spaß und beflügelt Geli, ihren Weg fortzusetzen.



Der aktuelle Trailer zum Bühnenprogramm

Dennis Winkler (www.foto-dennis.weebly.com) und Dietmar Skeide sind nicht nur begeisterte Dauercamper im Sperrfechter Freizeitpark in Oedheim. Sie sind auch passionierte Filmleute. Zusammen mit Renaade Stempfe haben sie einen Trailer gedreht, der hoffentlich neugierig macht auf das Bühnenprogramm "Renaade Stempfle - Camping auf Schwäbisch".

Herzlichen Dank den beiden für den witzigen Film und dem Sperrfechter Freizeitpark-Team für die liebenswürdige Gastfreundschaft und die freundliche Erlaubnis, den Campingplatz als "Bühne" für den Film zur Verfügung zu stellten!



Kontakt und Buchungsanfrage: info@sokocamping.de

                                                       oder 0049 160 90872036.


Oktober 2017: Renaade Stempfle beim Reisemobilclub Ostalb


9. Juli 2017: Premiere im CaféKulturGarten von Soroptimist International in Ellwangen